Campus Vital

Botschafter

Die Gesundheitsbotschafter des Campus Berlin-Buch sind engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  der Forschungseinrichtungen und Unternehmen des Campus, welche auf gesundheitsrelevante Themen, Veranstaltungen und Maßnahmen aufmerksam machen und diese unterstützen. Sie sind nicht nur Multiplikatoren, sondern selbst sportlich aktiv.  
Fotos unserer Botschafter

Werden Sie selbst Gesundheitsbotschafter und bewegen Sie den Campus im wahrsten Sinne des Wortes!  Bewerben Sie sich jetzt!

 

Johanna Seemann

Johanna Seemann

Produktentwicklerin bei der Eckert & Ziegler Eurotope GmbH

Ich treibe sehr gerne Sport, um abends abzuschalten. Da passt es sehr gut, dass ich direkt von der Arbeit ins Studio kommen kann. Das Team von CampusVital ist jung und motiviert, die Betreuung individuell und das Angebot sehr vielfältig. Ich habe hier außerdem sehr nette Leute vom Campus kennen gelernt, mit denen das Training noch mehr Spaß macht – zum Beispiel Crosstrain oder das Bootcamp. Ich kann nur empfehlen: Herkommen mitmachen, dabei bleiben, fit und gesund werden.

Andreas Ofenbauer

Andreas Ofenbauer

Doktorand am MDC

Mich motiviert es, jederzeit direkt ins Studio gehen zu können. Zum Ausgleich für die Forschungsarbeit im Labor, die langwierig und manchmal auch von Rückschlägen begleitet sein kann, ist der Fitnessraum ideal. Besonders mag ich das Bootcamp: Im Freien zu trainieren macht gleich doppelt Spaß. Meine Begeisterung für CampusVital wird auch schon geteilt: Fast alle, die ich überredet habe, mal mitzukommen, gehen hier jetzt regelmäßig zu Kursen.

Heike Nikolenko

Heike Nikolenko

Technische Angestellte am FMP

Ich bin froh, dass wir die Möglichkeit haben, hier direkt auf dem Campus Sport zu treiben. Eine wichtige Motivation ist für mich, Haltungsschäden vorzubeugen. Sehr gut finde ich den Kurs „GesundeMitteXpress“. Da ist in 30 Minuten alles drin.

Sandra Wegener

Sandra Wegener

Medizinisch-technische Laborassistentin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Ich habe schon immer gern Sport getrieben und war vom ersten Moment an von CampusVital begeistert. Ob bei kurzen Crosstrain-Einheiten oder beim Bootcamp: Die Trainer schaffen es immer aufs Neue, mich zu motivieren und auch an meine Grenzen zu bringen. Gerade im Arbeitsalltag schafft dies die Möglichkeit, unkompliziert Stress abzubauen. Ich habe mein Sportzeug so gut wie immer dabei.

Markus Petermann

Markus Petermann

Doktorand am MDC

Meine Doktorarbeit kann in manchen Zeiten sehr fordernd und vor allem mit Sitzen verbunden sein. Auch durch meine Arbeit in den Neurowissenschaften weiß ich, wie wichtig ein sportlicher Ausgleich ist. Das Zirkeltraining bei CampusVital hilft mir nicht nur, körperlich fit zu bleiben, sondern auch, den Kopf von allen „Deadlines“ frei zu bekommen. Die Personaltrainer sind kompetent und mit Herzblut bei der Sache, ebenso die Physiotherapeuten und Masseure. Ich empfehle jedem, CampusVital zumindest mal für einen Monat auszuprobieren. Kostet genausoviel, wie zweimal Pizza zu bestellen, macht aber eine bessere Figur!

Herlind Megges

Herlind Megges

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Charité in der ECRC-Hochschulambulanz „Gedächtnissprechstunde“

Als Gerontologin befasse ich mich mit dem Thema, wie man gesund älter wird – und Bewegung ist essenziell dafür. Ich komme aus einem Dorf, wo es zum Alltag gehörte, sich viel zu bewegen – etwa durch längere Wege zu den Nachbarn, beim Toben im Wald oder Ski-Langlauf. In Berlin habe ich angefangen, alle Strecken nur mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ich fahre damit sogar zum Flughafen. Ich finde es sehr wichtig, dass sich ein Campus mit so vielen Mitarbeitern eine vitale Gesundheitsoase leistet, diese fördert und unterstützt. CampusVital erinnert mich an den Uni-Sport. Ich schätze die Vielfalt der Angebote und auch die Hinweise zur Prävention oder Arbeitsstressreduktion.

Claudia Lühr

Claudia Lühr

Teamleiterin bei der BBB Management GmbH

Eigentlich bin ich eher abends nach der Arbeit zum Sport gegangen, aber die neue Möglichkeit, den Arbeitsalltag mit einem Training zu unterbrechen, gefällt mir gut. Am wichtigsten ist mir der Rückenschulkurs, der jetzt zum Glück wieder im Programm ist. Die Angebote von CampusVital sind das Ergebnis umfangreicher Befragungen der Campusmitarbeiter. Nach meinen positiven Erfahrungen möchte ich jedem ans Herz legen, die vielfältigen Angebote auszuprobieren. Für jedes Fitnesslevel ist etwas dabei!